Erfolgreicher Beni Neininger Cup 2022

Sonntag, 3. April 2022

HOWDY! Der 37. Beni Neininger Cup ist bereits wieder Geschichte. Herzliche Gratulation den beiden Gewinnern HC Stadion Liberec (Amateure) und Overtime's Mountain Cracks (Profis) zum Gewinn des Beni Neininger Cups 2022.

Endlich war wieder Beni Neininger Cup Zeit! Je sieben Amateur- und Profiteams freuten sich über ein Wiedersehen nach zwei Jahren Unterbruch. Es wurde nochmals Eishockey gespielt und gelebt. Viele spannende, unterhaltsame Spiele gab es zu sehen, es wurde gekämpft, viel gelacht und nach den Spielen gemeinsam angestossen und über das Erlebte angeregt diskutiert.

Nach einem spannenden Endspurt um die Finalteilnahme in der Amateurkategorie standen sich im Finale Dübi 2 und HC Stadion Liberec gegenüber. Das tschechisch-schweizerische Team setzte sich in einem spannenden, schnellen und umkämpften Spiel mit 1:0 durch und holte sich den Pokal.
Bei den Profis standen sich die Overtime`s Mountain Cracks und die O(ld)asis Buaba gegenüber. Auch hier kamen die Zuschauer in den Genuss eines hart umkämpften auf Top Niveau ausgetragenen Spieles. Nach der regulären Spielzeit stand noch kein Sieger fest so dass ein Penaltyschiessen die Entscheidung bringen musste. In diesem setzten sich Overtime`s Mountain Cracks dank zwei verwerteten Versuchen durch.

Was so ein Turnier ausmacht zeigte sich beim teilnehmenden Team aus Thun. Sie hatten mit dem 12 Jährigen Gian-Marco Keller den Liebling aller im Team. Der Junior der SCL Young Tigers erzielte 4 Tore, zeigte eine tolle Übersicht und liess die Zuschauer mit seinem Auftritt immer wieder staunen. Und genau so soll es am Beni Neininger Cup sein, jung und alt soll bei ihrem Hobby gemeinsam Spass haben.

Resultate Finalspiele:
Profis: Overtime's Mountain Cracks - O(ld)asis Buaba, 2-0 n.P.
Amateure: HC Stadion Liberec - Dübi 2, 1-0

Die vollständigen Ranglisten:

Profis:
1. Overtime's Mountain Cracks
2. O(ld)asis Buaba
3. San Gallä Rules
4. Marzipan
5. EIE Selects
6. Unicorns
7. Zürcher SC

Amateure:
1. HC Stadion Liberec
2. Dübi 2
3. Guerilla Freiamt
4. Gletscher Bitch's
5. Thuner Bierbuaba
6. Los Hermanos
7. Partisan Freiamt

Die Spendensammlung zu Gunsten der Schweizerischen ALS-Stiftung war ein voller Erfolg. Stand Sonntagmittag dürfen wir uns über Spenden von über CHF 6'000.00 freuen! Wir freuen uns, euch in Kürze den genauen Totalbetrag der Spendensammlung bekannt geben zu dürfen.

Vollständige Ranglisten: https://tinyurl.com/benicup